MX-5 SUNRACER


Allgemein:

Der MX-5 Sunracer kam 1995 auf den Markt und war das zweite MX-5 Sondermodell in Deutschland.
Wir hatten den Sunracer 1995 neu gekauft und bis 2015 besessen.
Daraus entstand dann auch der Nick "Sunracer" in Foren und der Name dieser Homepage.

- Motor: Nur als 1,6l mit 90 PS.
- Stückzahl in D: 403
- Sonderfarbe: “Speed Yellow”, Farbcode HZ
- Serienausstattung: ABS, Doppel-Airbag, Servolenkung, Wegfahrsperre, elektrische Fensterheber, Nubutex- Sportsitze.
- Optionen: Chrom-Einstiegsleisten, Alufelgen.
- Neupreis 1995: 39.190 DM

Veränderungen:

Lüftungs-, und Türöffnerblenden in gelb, gelber Schalthebelknauf, gelbe Tachoscheiben, zusätzliches Innenraumlicht, Kofferraumlicht, Chromringe (klein) für Tank-, Öldruck- und Wassertemperaturanzeige, ALU-Domstrebe, elektr. Antenne, ATH - Lüftungsgitter mit Nebelscheinwerfern, ATH-Spoilerlippe, Eibach Federn & Koni Dämpfer, 17” BBS RX Felgen, Postert Doppelrohrauspuff, Seitenschweller & Heckschürze von Zender, Glasheckscheibe, beleuchtete Seitenreflektoren, Funkfernbedienung, uvm.